So funktioniert 's

Alles ganz einfach. Gemeinsam mit Ihnen werden wir einen geeigneten Platz für die Bienenstöcke finden. Wir stellen dann die Bienenkästen auf und bringen die HonischBienen. Wir kümmern uns um alles, das ganze Jahr über. Wenn Sie möchten stellen wir zu Weihnachten kleine Geschenkpakete zusammen, mit Ihrem eigenen Honig, einer selbst gegossenen Kerze aus Ihrem Bienenwachs und einer netten Karte mit ein paar Informationen zu den HonischBienen. Ganz nach Ihren Wünschen.

 

Sie müssen sich um nichts kümmern. Sie können die Bienen beobachten, dem beruhigenden Summen am Flugloch lauschen und leisten einen wichtigen Beitrag gegen das Bienensterben. Alles ohne selbst zu imkern, ohne eigenes Fachwissen, ohne Werkzeug und teure Geräte. Einfach. Sinnvoll.

Platz aussuchen und Beutenbock aufstellen

Bienenkisten aufstellen


Wir imkern...

...Sie genießen Ihren Garten


Wir schleudern...

...Sie genießen den Honig


Bei Interesse freuen wir uns natürlich darauf, Ihnen alles zu zeigen und zu erklären. Ihren Kindern, Freunden oder Nachbarn. Wer weiß, vielleicht werden Sie ja doch noch selbst zum Imker. Oder wir unterstützen Sie bei Ihrer nächsten Firmenfeier und erzählen ein paar Fakten und Hintergrundwissen vom spannenden Leben der HonischBienen.

 

Imkern in der Stadt wird immer beliebter. Auch die Bienen fühlen sich in der Stadt wohl. Sie finden in den Gärten, Parks und städtischen Grünanlagen von Frühjahr bis in den Herbst reichlich Pollen und Nektar, ganz ohne schädliche Pestizide. Auf dem Land finden die Bienen oft nur noch während der kurzen Obst- und Rapsblüte ausreichend Nahrung. Ansonsten besteht unsere Landschaft leider immer mehr aus immer größeren Feldern mit Monokulturen und saftigen grünen Wiesen, aber ohne Blühpflanzen. Eine "grüne Wüste" für unsere Bienen und andere Insekten.

 

Imkern erfordert einiges an Fachwissen, Gerätschaften und Werkzeug. Mit 2-3 Bienenstöcken im Garten ist es zwar ein interessantes, aber auch kostspieliges Hobby, das vor allem in den Sommermonaten viel Zeitaufwand erfordert. "Einfach ein paar Bienenstöcke in den Garten stellen und sich selbst überlassen" funktioniert leider nicht und ist auch nicht artgerecht oder tierlieb.

 

Mit unseren HonischBienen bieten wir Ihnen eine Lösung, bei der Sie den ganzen Nutzen der Bienenhaltung haben ohne selbst Imkern zu müssen. Sie erhalten ganz nach Ihren Bedürfnissen ein Rundum-Sorglos-Paket für einen festen monatlichen Betrag.

Wir imkern, Sie haben den Nutzen. Einfach. Sinnvoll.

 

Dazu stellen wir Bienenstöcke auf Ihrem Grundstück auf. Diese Bienenstöcke werden von uns imkerlich betreut. Unsere ImkerInnen werden regelmäßig bei den Bienenstöcken vorbeischauen und Arbeiten an den Stöcken verrichten. Dazu benötigen wir natürlich einen Zugang zu den Bienenstöcken. Im Sommer ernten wir den Honig, den Sie dann das Jahr über selbst genießen können oder Ihren Gästen, Kunden und Geschäftspartnern zur Verfügung stellen. Wir übernehmen natürlich auch alle Meldungen beim Veterinäramt sowie die notwendigen Versicherungen. Für diesen Rundum-Service bezahlen Sie an uns einen monatlichen Betrag pro Bienenvolk, gestaffelt nach Laufzeit und Anzahl der Bienenvölker. Ganz einfach.

Wo ein geeigneter Standort für unsere HonischBienen ist, legen wir gemeinsam mit Ihnen bei einem Termin in Ihrem Garten  fest. Wir müssen dabei verschiedene Aspekte berücksichtigen. Weder Sie noch Ihre Nachbarn sollen durch die Bienen gestört werden, wir müssen an den Bienenstöcken arbeiten können und die Bienen sollen natürlich eine möglichst optimale Umgebung vorfinden. Sicherlich haben Sie ebenfalls Vorstellungen und Wünsche, wollen vielleicht die Bienen am Flugloch beobachten können und stolz Ihren Gästen, Kunden, Freunden und Nachbarn präsentieren. Wir werden eine Lösung finden, die alles bestmöglich unter einen Hut bringt.

 

Sie werden viele Fragen haben - kein Problem, wir werden sie Ihnen kompetent beantworten können.

Der Zugang zu den Bienenstöcken sollte für uns jederzeit möglich sein. Das Arbeiten an den Bienen geschieht üblicherweise tagsüber zu normalen Arbeitszeiten. Bestimmte Tätigkeiten müssen aber auch bei Sonnenauf- bzw. -untergang durchgeführt werden, wenn die Bienen noch nicht bzw. nicht mehr ausfliegen. Die Termine versuchen wir immer rechtzeitig mit Ihnen abzustimmen. Arbeiten in der Natur sind immer auch vom Wetter abhängig. Daher sind manchmal auch kurzfristige Aktionen und Verschiebungen erforderlich.

 

Sie sind sehr gerne eingeladen, bei den imkerlichen Tätigkeiten dabei zu sein. Unsere ImkerInnen erklären Ihnen sehr gerne was sie gerade machen und lassen Sie auch mal einen Blick in das Volk werfen. Wer weiß, vielleicht entdecken Sie ja sogar die Königin?

Am Vorabend der Honigernte werden wir bei den HonischBienen in Ihrem Garten alles Notwendige sorgfältig vorbereiten. Bei Sonnenaufgang holen wir dann die vollen Honigwaben aus den Bienenstöcken ab. Den Bienen geschieht dabei natürlich kein Leid.

Die Waben werden in unserer Imkerei geschleudert, gesiebt und in Eimer abgefüllt. Nach kurzer Lagerung füllen wir Ihren Honig dann in Gläser ab, und liefern ihn zu Ihnen frei Haus.

 

Den Honig können Sie nun selbst über das Jahr genießen. Jeden Tag ein leckeres Honigbrot zum Frühstück? Oder vielleicht doch lieber einen süßen Honigkuchen backen? Ihre Freunde, Nachbarn, Kunden, Gäste oder Mitarbeiter werden sich sicherlich ebenfalls über ein Glas Honig freuen. Und Weihnachten kommt ja auch noch...


Wir imkern, Sie haben den Honig. Natürlich können Sie weiterhin ungestört Ihren Garten genießen. Die Bienen werden Sie nicht stören. Mit unseren HonischBienen werden Sie sogar noch zufriedener und mit guten Gewissen im Garten sitzen.

 

Dabei können Sie der Natur ganz nahe kommen und die Bienen am Flugloch beobachten. Ihre Kinder werden begeistert sein.

 

Haben Sie Obstbäume im Garten? Oder Beeren? Ihre Nachbarn vielleicht auch? Dann können Sie sich bald auch über bessere Ernten freuen. HonischBienen sind exzellente Bestäuber!



Sie wollen mehr Infos?

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen mehr Infos über unsere Services.

Mit dem Newsletter halten wir Sie über Neuigkeiten unserer HonischBienen auf dem Laufenden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.